Member of DOT e.V. (Deutsche Organisierte T�towierer e.V.)
Member of UETA e.V. (United European Tattoo Artists)
TBP Community
Jetzt Online
Gäste:23
Member:0
(3 User halten sich im Bereich Forum auf.)
Tattoos by Peter Forenübersicht   Tattoos - Allgemein   Den Fußabdruck meiner Tochter Vorheriges Thema  Nächstes Thema
Autor Nachricht

GAST: Annabell
#1 Den Fußabdruck meiner Tochter Beitrag an den Administrator / Moderator melden Beitrag drucken
Hallo,

vor fast einem Jahr kam meine Tochter im 7 Schwangerschaftsmonat auf die Welt.
Leider hat sie es nicht geschafft und verstarb kurz darauf.
Ich würde mir gerne ihren Fußabdruck unter meinem Fuß tätowieren lassen, als Symbol
dafür das sie Spuren hinterlassen hat. Wir meinen immer das wir unseren Kindern den Weg zeigen, aber in unserem Fall hat sie die Richtung bestimmt.
Durch sie sehen wir das Leben anders.... und deshalb auch unter meinem Fuß.
Jetzt hätte ich gerne gewusst, ob es überhaupt möglich ist an so einer Stelle zu tätowieren?
Ich würde gerne die Originalgrösse nehmen, der Fuß ist 4cm lang. Ist es möglich ein so kleines Tattoo sauber zu stechen? Ich lese im Internet irgendwie so viel von zerlaufenen Farben wenn das Motiv zu klein ist.
Auch möchte ich eine Salbe zur lokalen Betäubung benutzen, ist das möglich?

VIELEN VIELEN DANK VORAB FÜR DIE ANTWORTEN

Grüsse
Annabell

GAST: Monika
#2 Re: Den Fußabdruck meiner Tochter Beitrag an den Administrator / Moderator melden Beitrag drucken
Hallo Annabell,

Tattoos auf der Fußsohle sollen recht schmerzhat sein, da jedoch das Tattoo nicht groß sein wird, wird das ja nicht eine Ewigkeit dauern. Wg. Schmerzen gibt es auch eine Creme, es wird aber immer wieder berichtet, dass sie nicht unbedingt besonders wirkt.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass es bei 4 cm große Probleme geben wird. Ein Fußabdruck ist auch ein Motiv, das nicht besonders viele "feine Linien" oder Anderes hat.
Z.B. diese Motive müssten auch in dieser Größenordnung liegen:





Viele Grüße und viel Erfolg!
Monika

GAST: Annabell
#3 Re: Den Fußabdruck meiner Tochter Beitrag an den Administrator / Moderator melden Beitrag drucken
Liebe Monika,

vielen Dank für deine Antwort.

Liebe Grüsse
Annabell

GAST: Gast
#4 Re: Den Fußabdruck meiner Tochter Beitrag an den Administrator / Moderator melden Beitrag drucken

hey annabell,


ich würde mich mal lieber besser informieren...ich tattoowiere auch selbst und habe mich am fuß auch mehrmal selbst gestochen...ich muss sagen die stellen die nah zur fußsohle gehen verblassen einwenig...erst dachte ich,ich hätte nicht richtig gestochen da es etwas schmerzhaft war und wie gesagt ich mich selbst stechen musste...doch beim 3 anlauf habe ich gemerkt dass diese stellen auch nicht so viele pigmente besitzen unter der haut.

eine freundin von mir hat sich zb..auch in thailand stechen lassen.auf tradiionelle art und nach einem jahr waren die zeichnungen die an der seitlichen fußsohle  auch fast komplett verblasst.




liebe grüsse

Laura


 Du kannst kein neues Thema erstellen.
 Du kannst Themen anschauen.
 Du kannst nicht auf Beiträge antworten.
 Du kannst keine Beiträge editieren.
 Du kannst keine Beiträge löschen.
 Du kannst keine Umfragen erstellen.
 Du kannst nicht in Umfragen abstimmen.
 Du kannst keine Dateien hochladen.
 Du kannst keine Beiträge ohne Prüfung veröffentlichen.
Implemented by DC
Diese Seite bookmarken bei: